Schnelles Fenchel-Möhren Süppchen

Eine feine Vorspeise oder ein leichtes Abendessen!

Diese Suppe koche ich sehr gerne während der Woche, wenn es besonders fix gehen soll. Die Kombination aus Fenchel und Möhren, verfeinert mit einem Schuss frischem Orangensaft, macht das Süppchen zu einer echten Delikatesse, die minutenschnell auf dem Tisch steht.

Zutaten für vier Personen

Fenchel-Möhrensüppchen Zutaten

3 Fenchelknollen
3 Möhren
2 Kartoffeln (mehlig kochend)
1 kl Gemüsezwiebel
800 ml Hühnerbrühe (die mache ich regelmäßig selbst und friere sie portionsweise ein)
1 Becher Sahne
Saft einer 1/2 Orange
1 kl. Bund Petersilie
6 Stiele Thymian
1 Lauchzwiebel (für die Deko)
1 El Butter
Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette

Und so geht’s

Fenchel-Möhrensüppchen Gemüse

Zuerst schäle ich die Möhren und die Kartoffeln, dann kommt die Zwiebel dran, schließlich die Fenchelknollen, die ich säubere und dann in Viertel schneide. Den harten Strunk kann ich dann mit einem Schnitt entfernen. Das Gemüse schneide ich in grobe Würfel.
Fenchel-Möhrensüppchen Gemüse anschwitzen

Die Gemüsewürfel schwitze ich in etwas Butter an bis die Zwiebeln glasig sind. Dann lösche ich mit der Brühe ab. Den Thymian lege ich auf das Gemüse. Deckel drauf und bei mittlerer Hitze etwa zehn Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Ich entferne die Thymianstengel, salze, pfeffere, gieße die Sahne und den Orangensaft dazu. Zusammen mit der Petersilie gebe ich das Gemüse in den Mixer. In etwa 30 Sekunden ist die Suppe fertig püriert. Ich schmecke mit Piment d’Espelette ab und dekoriere mit ein paar Ringen Lauchzwiebeln. Schon fertig und lecker!

2 Gedanken zu “Schnelles Fenchel-Möhren Süppchen

  1. Ulrike Führmann schreibt:

    Liebe Bettina Melzer,

    danke für das „fixe und köstliche“ Rezept. Gestern Abend habe ich die Suppe gekocht. Ich hatte alle Zutaten zufälligerweise da, auch Piment d’Espelette. Sehr fein und lecker war der Kommentar der Familie. Danke!

    Schöne Grüße,
    Ulrike Führmann

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Ulrike Führmann Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s