Sommerlicher Couscous Salat

Ein perfekter Begleiter für den Grillabend im Garten!

Couscous passt exzellent in die mediterrane Küche und schmeckt mit einem Zitronensaft-Olivenöl-Dressing würzig und erfrischend. Mit diesem Rezept lässt sich der Couscous Salat auch noch ruckzuck herstellen und super vorbereiten. Ein ideales kulinarisches Mitbringsel für den Grillabend mit Freunden. Applaus garantiert!

Zutaten für vier Personen

Coucous Salat, Zutaten
100 g Couscous
100 ml Brühe
1
Salatgurke
2
00 g Tomaten
1 Zucchino
1 gelbe Paprika
1 Hand voll Zuckerschoten
1/2 Bund Minze
1/2 Bund Petersilie
3 El Zitronensaft
3 El Olivenöl
1 Tl Honig
Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette, Kreuzkümmel

Und so geht’s

Coucous Salat, Gemüse würfeln
Als Erstes erhitze ich die Brühe und gieße sie auf den Couscous, der schon – leicht gesalzen und  gepfeffert – in einer hübschen Keramikschüssel auf seinen Einsatz wartet. Der Couscous sollte knapp mit der Brühe bedeckt werden und darf dann einige Minuten quellen. Inzwischen würfel‘ ich die Paprika und den Zucchino, die Zuckerschoten putze ich und scheide sie schräg in Streifen. In kochendem Salzwasser werden die Gemüse kurz blanchiert. Sie sollten noch einen schönen Biss haben. Sobald sie knackgar sind, gieße ich das Gemüse in ein Sieb, schrecke mit kaltem Wasser kurz ab, lasse es abtropfen und gebe es dann zum Coucous . Tomate und Gurken kommen, klein gewürfelt, roh dazu.
Couscous in der Schüssel
Die Lauchzwiebel schneide ich in feine Ringe, Minze und Petersilie hacke ich. Zitronensaft Olivenöl und Honig mixe ich  zu einer cremigen Emulsion, die nun ebenfalls in die Schüssel kommt. Alle Zutaten muss ich nur noch verrühren. Ich schmecke mit Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette und Kreuzkümmel ab. Fertig und lecker! Noch besser schmeckt der Salat, wenn er ein bisschen durchziehen darf.

2 Gedanken zu “Sommerlicher Couscous Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s