Orangen-Fenchel-Salat

Sommer auf dem Teller

So langsam geht der Sommer zu Ende. Doch heute wird er noch einmal gefeiert: Das letzte heiße Wochenende steht bevor, die letzten richtig warmen Sommertage, bevor der Herbst das Wetterregiment übernimmt. Dieser frisch-fruchtig-würzige Salat zaubert Sommergenüsse auf den Teller; die Verbindung von Orange und Fenchel entführt uns kulinarisch ans Mittelmeer. Als Solist macht er eine ebenso gute Figur wie als Begleiter zu Gegrilltem oder – besonders köstlich – zu einem Mittelmeerfisch wie Dorade oder Schwertfisch.

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Ess-Orangen
  • 1/2 Saftorange
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Fenchelknollen
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 30 g schwarze Oliven
  • 20 g Pistazien
  • 5 Zweige Koriandergrün
  • 5 El feines Olivenöl
  • 1 Tl Honig
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Chiliflocken

Und so geht’s

Ganz fix: 2 Orangen schälen, Kerne entfernen und in dünne Scheiben schneiden, 2 Fenchelknollen putzen und in feine Streifen hobeln, 1 rote Zwiebel, 1 Frühlingszwiebel und 30 g schwarze Oliven in dünne Ringe schneiden, 1/2 Saftorange auspressen, 20 g Pistazien hacken, Korianderblättchen von den Stielen zupfen, 1/2 Orange und 1/2 Zitrone auspressen.

Aus dem Saft einer 1/2 Zitrone und einer 1/2 Orange, 5 El Olivenöl, 1 Tl Honig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Chiliflocken rühre ich eine Marinade.

Orangen, Fenchel, rote Zwiebel, Frühlingszwiebel, Oliven, Korianderblättchen und Pistazien verteile ich hübsch auf einer Platte ….

… und beträufel alles mit der Marinade. Schon fertig und sehr köstlich!

Dazu passt wunderbar ein Sauvignon Blanc vom Weingut Peth-Wetz aus Bermersheim in Rheinhessen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s