Frühlingsgemüse an Mangodressing

Spargel mal ganz anders! Raffiniert!

Frisch, fruchtig, knackig: noch lauwarmes Frühlingsgemüse paart sich mit einem raffinierten Dressing zu einem fixen und leichten Abendessen. Inspiriert ist der Salat von „Hensslers schneller Nummer“ auf Youtube. Steffen Henssler verwendete Möhren, Kohlrabi und Broccoli, doch lässt sich der Gemüsemix beliebig kombinieren – je nachdem, was Markt und Kühlschrank hergeben.

Aufwand

Schnibbeln, Kochen, Anrichten: 30 Minuten | Niveau: einfach

Zutaten für 2 Personen

  • 1 rote Paprika
  • 1 roter Chili
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Möhre
  • 1 kleine Gurke
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1/2 Bund grüner Spargel
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1/2 Bund Koriandergrün
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Mangochutney
  • Salz, Pfeffer

Und so geht’s

Ingwer schälen, in dünne Scheiben schneiden. Von der Zitrone mit dem Sparschäler die Schale dünn abziehen.

Inzwischen bringe ich in einem großen Topf Wasser zum Köcheln. Ich gebe Zitronenschale und Ingwer sowie 1 Prise Salz hinein und lasse das Ganze sanft sieden.

Inzwischen: Zuckerschoten putzen, entfädeln. Spargel schälen, schräg in circa 5 cm lange Stücke schneiden. Rote Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Halbringe schneiden. Paprika waschen, vierteln, entkernen – Viertel quer in dünne Streifen schneiden. Möhre schälen, diagonal in schmale Scheiben schneiden. Gurke waschen, halbieren, scheibeln. Rote Chili und Frühlingszwiebel in dünne Ringe schneiden. Fertig! Die Hauptarbeit ist erledigt.

Nach und nach gebe ich das Gemüse in den leicht köchelnden Zitronen-Ingwer-Sud. Zuerst die Spargelstücke, dann folgen Möhren und Paprika, dann Spargelköpfe und zuletzt Zuckerschoten, die nur etwa 1 Minute zum Garen benötigen.

Für das Dressing verrühre ich 3 EL Mangochutney mit dem Saft einer 1/2 Zitrone und 3 EL Olivenöl sowie 1 Prise Salz und 1 Prise Chiliflocken.

Das lauwarme Gemüse gebe ich zum Dressing in die Schüssel.

Vorsichtig vermenge ich Gemüse, Gurke, rote Zwiebel, Frühlingszwiebel- und Chiliringe sowie grob gehacktes Koriandergrün mit dem Mangodressing.

Der Gemüsesalat ist ein wunderbarer Solist für einen milden Abend auf dem Balkon.

Dazu schmeckt ein frischer, grasiger Weißwein.

2 Gedanken zu “Frühlingsgemüse an Mangodressing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s