Glasierte Stubenküken mit Orangen-Granatapfel-Salat

Ein schnelles Abendessen für zwei!

Ich liebe Stubenküken: eine ideale Portion für eine Person – und sie sind so zart!!! Köstlich! Eine wahre Delikatesse. Und in nullkommanix fertig!

Zutaten für zwei

2 StubenkükenZutaten Stubenküken
1 Kopf Salat oder eine Tüte Baby Leafs
1 Granatapfel
2 Orangen
3 Lauchzwiebeln
1 EL Apfelbalsamico
2 EL Olivenöl
1 EL Walnussöl
1 TL Honig
Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette


Und so geht’s

Stubenküken einpinselnDen Ofen auf 200  Grad vorheizen. Die Stubenküken waschen, abtupfen, salzen, pfeffern und mit etwas Piment d’Espelette bestreuen. Etwas Olivenöl mit 1 TL Honig mischen und die Küken damit einpinseln. Ab in den Ofen. Für 30 Minuten. Sollte die Haut zu braun werden, decke ich sie mit etwas Alufolie ab. Die Stubenküken sind fertig, wenn man mit dem Messer zwischen Brust und Schenkel wie durch sehr weiche Butter stechen kann. Während das Stubenküken im Offen hübsch bräunt und beginnt zu duften, bereite ich fix den Salat vor.

Orangen-Granatapfel-Salat

Orangen schälenFür das Dressing vermische ich 2 EL Olivenöl und 1 EL Walnussöl mit  1 EL Apfelbalsamico. Salzen und pfeffern. Dann schäle ich die Orangen. Dafür kappe ich die „Pole“ und schäle mit einem Messer von oben nach unten. Das geht ganz einfach und sehr schnell – wenn das Messer richtig scharf ist!


Orangen filetieren
Dann schneide ich Filets heraus. Das geht auch ganz simpel! Das, was von der Orange übrig bleibt, presse ich ins Dressing. So eine leichte Orangennote bringt eine wunderbare Frische. Den Granatapfel teile ich ich in der Mitte und kratze mit einem Teelöffel die Kerne heraus.

Anrichten

Die Lauchzwiebeln schneide ich in kleine, feine Ringe und vemische sie gemeinsam mit den Orangenfilets, Granatapfelkernen und Salatblättern mit dem Dressing. Mit dem wunderbar gebräunten Stubenküken auf einem großen Teller anrichten. Schon fertig und WIRKLICH SEHR lecker!
granatapfel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s