Parmesan-Zwiebel-Suppe

Nach einem Rezept von Lea Linster!

Dieses feine Süppchen zählt zu meinen Lieblingen im Winter. Das Rezept stammt von der luxemburgischen Sterneköchin Léa Linster. Der Clou ist die Verbindung von Zwiebeln und Parmesan: Das mildsüße Aroma der weißen Zwiebeln vereint sich mit Käse, Eigelb, Sahne und Muskat zu einem äußerst harmonischen Genuss. Meine Idee war es, Krebsschwänze oder Garnelen zu ergänzen. Die Suppe lässt sich übrigens sehr gut in einer größeren Portion zubereiten. So kann ich einen Teil einfrieren und bei nächster Gelegenheit z.B. als feine Vorspeise servieren.

Weiterlesen