Liebster Award

Discover new Blogs

Dankeschön!

Danke, liebe Carmen von GESUND UND GUT 1×1 (ein sehr schönerBlog!!!) für die Nominierung zum Liebster Award. Darüber habe ich mich sehr gefreut!!! Deine Fragen sind gar nicht so einfach zu beantworten, aber voilà – hier meine Antworten.

Elf Antworten auf elf Fragen

Beschreibe dich in drei Worten.

Genussfreudig. Neugierig. Kochbegeistert.

Warum bloggst du, wie oft und welches sind deine Lieblingsthemen?

Ich koche oft und gerne für Freunde und Familie. Immer wieder haben mir unsere Gäste gesagt, dass sie meine Küche mögen, weil sie unkompliziert, leicht und lecker daherkommt. Und sie haben mich animiert, meine Rezepte aufzuschreiben, weil ich viel experimentiere, improvisiere und Rezepten aus Zeitschriften, Büchern oder Blogs meine eigene Note gebe. Vor einem Jahr habe ich dann Nägel mit Köpfen gemacht und einfach angefangen. Das Feedback ist positiv, was mich freut. Zu meinen Followern gehören viele Freunde. Insofern: Ziel erreicht.

Ich schreibe (fast) jede Woche einen Blogbeitrag – meist am Wochenende, wenn ich Zeit und Muse habe. Die Fotos für die Beiträge mache ich, wenn ich koche – also ständig.

Meine Lieblingsthemen bei der Bloggerei drehen sich um tolle und einfache Rezepte, die für jedermann gut umzusetzen sind. Ich mag frische Gemüse und Kräuter, die gerade Saison haben. Gerne würde ich gerne noch mehr über kulinarische Abenteuer berichten,  Reisen und Begegnungen.

Was macht für dich ein toller Blog aus?

Tolle Bilder, prägnante Texte und liebenswürdige Ideen. Persönlichkeit.

Was macht dich glücklich und zufrieden?

Im Sommer bei 35 Grad Hitze im Schatten eines Baumes liegen und ein schönes Buch lesen – oder einfach herum träumen und in den Tag faulenzen.2015-08-31 18.10.50

Mit meinem Mann auf Reisen gehen. Freunde treffen. Und – wen wundert’s – glückliche Gäste am Tisch, die sich vor, während und nach einem Essen bestens unterhalten und happy nach Hause gehen.

Wer oder was inspiriert dich?

Mein Mann. Freunde. Familie. Bilder. Natur. Reisen. Lesen. Reden. Schauen. Erleben.

Welches ist dein liebstes Reiseziel?

Asien! Allein die Gerüche sind überwältigend. Das Klima ist so sanft und mild, die Luft streichelzart und die Natur wunderbar. Ach, und die Küchen Asiens finde ich einfach großartig. Es gibt so viel zu entdecken! Ich bin aber auch sehr, sehr gerne in Europa und in Deutschland unterwegs.

Welches ist dein Lebensmotto?

Ist ‚was Gutes auf dem Teller, wird die Laune sofort heller! 🙂 Oder vornehmer und intelligenter ausgedrückt: „Kein Genuss ist vorübergehend; denn der Eindruck, den er zurücklässt, ist bleibend.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

Wie sieht dein perfekter Tag aus?

Einstieg:

Ein Lauf durch den Berliner Tiergarten. Anschließend in Ruhe frühstücken und Zeitung lesen.2015-08-30 08.41.43

Sogleich:

Mit dem Gatten über einen der Berliner Märkte schlendern und den Einkauf für’s Wochenende erledigen. Unsere Favoriten: der Winterfeldtmarkt in Schöneberg und der Markt am Karl-August-Platz in Charlottenburg. Das nur nebenbei: Obwohl Berlin eine recht große Stadt ist, treffen wir hier immer wieder und total zufällig Bekannte und Freunde – oder wir sehen den einen oder anderen etwas prominenteren Zeitgenossen beim Einkauf.  Sehr unterhaltsam!!!2015-01-31 13.28.14

Und dann:

Faul sein: Nachmittag in der Horizontalen – im Winter auf dem Sofa, im Sommer unterm Baum (s.o.). Sehr gerne mit Blick auf Wasser: Lesen. Träumen. Quatschen.2015-08-09 13.29.45

Weiter:

Freunde und Familie treffen. Kochen. Lachen. Genießen.

Welches ist dein Lieblingsbuch und warum?

Viele! Da kann ich mich gar nicht festlegen. Ich lese gerne Krimis und Thriller – wegen der Spannung. Besonders schätze ich die kulinarischen Krimis von Tom Hillenbrand um den Luxemburger Koch Xavier Kieffer. Gerade ist sein erster historischer Roman erschienen. „Der Kaffeedieb“ erzählt, wie im 17. Jahrhundert ein junger Engländer den Osmanen das Monopol auf die Modedroge „Kahve“ abluchsen will. Ich bin schon gespannt.

Sehr gerne mag ich, wenn deutsche Journalisten über ihre Erfahrungen im Ausland berichten oder ausländische über ihr Leben in Deutschland,  wie zum Beispiel Stefan Ulrich von der Süddeutschen Zeitung über sein Leben in Rom und Paris.  Sehr unterhaltsam und interessant fand ich Sigrid Neudeckers kulinarische Abenteuer in Paris:  In „Madame ist willig, doch das Fleisch bleibt zäh“ erzählt die Zeit-Journalistin, wie sie endlich kochen lernte, „ohne jemanden umzubringen“.  Sehr lesenswert!

Welches ist dein Lieblingsfilm und warum?

Auch eine schwierige Frage. Da gibt es eine ganze Liste von Filmen, die ich immer wieder gerne sehe: „Frühstück bei Tiffany“ mit der großartigen Audrey Hephurn, „Amadeus“ von Milos Forman, (fast) alle Filme mit Meryl Streep, „Die fabelhafte Welt der Amélie“ mit Audrey Tautou, „Ratatouille“ mit der kochenden Ratte Rémy, „Ziemlich beste Freunde“ mit Omar Sy und François Cluzet, …

Das schönste Kompliment, das du je erhalten hast.

Das hat mir mein Mann gemacht!

Meine Nominierungen

Gerne nominiere ich Marcel Buchstaller für voll gut & gut voll, Daniela Terenzi für Linzersmileys, Jens für gekleckert und Kerstin Hübner für littlenecklessmonster_food.

Leitfaden

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke ihn dabei.
  2. Beantworte die elf Fragen.
  3. Nominiere anderer Blogs und stelle elf neue Fragen.
  4. Informiere die Blogger über ihre Nominierung zum Liebster Award.

Meine Fragen

  1. Warum bloggst Du?
  2. Für wen schreibst Du Deinen Blog?
  3. Worauf achtest Du beim Fotografieren?
  4. Wie wählst Du Deine Themen aus?
  5. Was motiviert Dich, weiterzumachen?
  6. Welche Blogs beeindrucken Dich?
  7. Wohin möchtest Du Deinen Blog weiterentwickeln?
  8. Was heißt „Luxus“ für Dich?
  9. Wohin möchtest Du reisen?
  10. Was interessiert Dich auf Reisen?
  11.  Wer soll Dich bekochen?

4 Gedanken zu “Liebster Award

  1. Glenk, Brigitte schreibt:

    Liebe Bettina, du sprichst mir aus der Seele, wenn ich lese, wie Du am Liebsten Deinen Tag startest.

    Liebste Grüsse Brigitte

    Sent from my iPad 

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s