Kabeljau mit Zuckerschoten-Salat

Ein unkompliziertes Essen für Zwei

Fisch und Salat gehören zu meinen Lieblingskombinationen auf dem Teller. Deswegen gibt es bei uns, besonders im Sommer,  etliche Variationen von Fisch und Salat, Salat und Fisch sowie Fisch und Salat. Heute Abend steht Kabeljau auf dem Küchenprogramm. Grundlage für den Salat sind knackig-grüne Zuckerschoten. Für den farblichen Kontrast sorgen Radieschen und rote Zwiebel, und die Gurke ist für die sommerliche Frische zuständig. Ein ideales Balkonessen, das ruckzuck fertig ist. Bon appétit!

Zutaten für 2 Personen

01_Zutaten400 g Kabeljaufilet
1 Bund Lauchzwiebeln
250 Zuckerschoten
5 Radieschen
1/2 Gurke
1 Romanasalatherz
1 kleine rote Zwiebel
Saft von 1 Zitrone
1 Tl gekörnten Senf, z.B. Monschauer Klassik
1 El milden Essig, z.B. ein Champagner-Balsamico
3 El Olivenöl
1/2 Tl Honig
Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Und so geht’s

Der Fisch braucht am längsten, deswegen lege ich mit ihm los. Ich pinsele eine feuerfeste Form oder Platte mit etwas Olivenöl ein. Dann setze ich das Fischfilet darauf, beträufele es mit Zitronensaft, salze, pfeffere und streue noch ein paar Chiliflocken darüber. An die Seite lege ich die geputzten Lauchzwiebeln. Dann geht’s es für circa 20 Minuten in den Ofen, der auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorgeheizt ist. Wichtig: Der Fisch muss innen etwas glasig bleiben.05_Fisch im Ofen

Nun bringe ich einen kleinen Topf Wasser zum Kochen, gebe 1 Tl Salz hinein und lasse die Zuckerschoten kurz blanchieren. Sie müssen unbedingt noch knackig sein, deshalb dauert das Ganze maximal 1.30 Minuten. Wenn die Zuckerschoten gar sind und noch Biss haben, gieße ich sie durch ein Sieb ab und dusche sie mit kalten Wasser. So bleiben sie schön grün.02_Zuckerschoten blanchieren

Die Zeit bis das Wasser kocht, nutze ich und rühre aus 1 Tl Senf, 1 El Essig, 3 El Olivenöl, 1/2 Tl Honig eine cremige Vinaigrette, die ich mit Salz und Pfeffer abschmecke.03_Vinaigrette rühren

Die Radieschen halbiere ich und schneide sie in dünne Halbmonde. Dann schäle ich die Gurke und schneide sie in kleine Würfel und das Salatherz wird ebenfalls in schmale Streifen geschnitten, gewaschen und in der Salatschleuder trocken gewirbelt. Die rote Zwiebel hobel ich in dünne Ringe.04_Gemüse und Schoten

Nur noch umrühren und servieren. In nicht mal 30 Minuten steht ein leichtes, leckeres und total unkompliziertes Abendessen auf dem Balkontisch, wenn es das Wetter erlaubt.06_fertiger Teller

Dazu passt ein frischer Sommerwein, zum Beispiel ein grüner Silvaner aus Franken.

 

 

 

2 Gedanken zu “Kabeljau mit Zuckerschoten-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s