Wintersalat mit Pilzen

Fix auf dem Tisch!

Fruchtige Trauben, süße Paprika und die zarten Bitternoten des Radicchio verbinden sich bei diesem Salat zu einem – wie ich finde – wunderbaren Aromenmix. Die Rolle der Fleischbeilage übernehmen fest-knackige Kräuterseitlinge, die locker ein Steak ersetzen. Fertig ist ein feiner Wintersalat, der auch noch ruckzuck servierfertig ist.

Aufwand

Schnibbeln: 10 Minuten | Vinaigrette: 2 Minuten | Pilze braten: 5 Minuten

Zutaten für 2 Personen

  • 1 heller Radicchio „Castellfranc“
  • 150 g Kräuterseitlinge
  • 1 Hand voll Champignons
  • 100 g helle, kernlose Trauben
  • 1/2 Paprika
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Dressing

  • 1 EL Balsamico
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Feigensenf
  • 1 TL Honig
  • Salz, Pfeffer, Piment d’Espelette

Und so geht’s

1. Salat putzen, waschen, in der Salatschleuder trocknen. Pilze sauber bürsten, in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel schälen, halbieren, in Halbringe schneiden. Trauben waschen, trocken tupfen, halbieren. Paprika entkernen, in kleine Würfel schneiden, in ein Sieb geben, mit kochendem Wasser übergießen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden.

2. Die Vinaigrette: Ich verrühre 1 EL Balsamico, 3 EL Olivenöl, 1 TL Feigensenf sowie 1 TL Honig. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Piment d’Espelette abschmecken.

3. In die Vinaigrette gebe ich Paprikawürfel und Traubenhälften. Vermischen und ziehen lassen.

4. In einer Pfanne erhitze ich 1 EL Olivenöl. Darin brate ich Pilze und Zwiebeln an. Ich schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

6. Ich gebe Radicchio und Schnittlauch zur Vinaigrette. Vorsichtig unterheben.

7. Zuletzt verteile ich Pilze und Zwiebeln auf dem Salat.

8. Ich richte den Salat auf Tellern an.

Fotostrecke

Vorbereitung

Vinaigrette

Trauben und Paprika

Pilze braten

Salat unterheben

Pilze verteilen

Anrichten

Der Wein

Uns hat zum Salat ein Riesling Spätlese vom Weinhaus Hauck aus Bermersheim vor der Höhe geschmeckt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s